Freiheit & Verantwortung

  • von

POPEYE BLOG #2 24/7, Freiheit und Verantwortung

Nun sind es schon mehr als drei Wochen die wir geöffnet haben und der Zugang mit der Tapkey-App funktioniert einwandfrei.

Um die Vorzüge des 24/7 Zugangs erhalten zu können ist es aber unbedingt nötig, die dafür notwendigen Regeln einzuhalten, im Fitness- sowie Kampfsportraum.

Da wir nicht das komplette Studio verdrahten und mit Kameras besetzen wollen, ist es Notwendig die gewonnene Freiheit verantwortungsvoll zu nutzen.

Mitglieder, die gerne jemanden mit zum Probetraining mitnehmen wollen, müssen dies vorab immer anmelden (Kontaktmöglichkeiten). Das gilt für das Fitness- sowie Kampfsportangebot. Beim Kampfsport ist es ebenso notwendig, dass jeder der ein Probetraining macht, sich bei dem jeweiligen Trainer vorstellt.

Zusätzlich muss der Zugang von jedem einzeln mittels App stattfinden, um nachvollziehbare Daten erheben zu können.

Der 24/7 Zugang betrifft nur das Fitnessangebot, außerhalb der Trainingszeiten ist der Zugang zum Kampfsportraum untersagt. Wir werden aber noch “open-mat” Zeiten veröffentlichen, zu denen Mitglieder frei zum Training kommen können. Das ist notwendig um Ordnung und Sauberkeit aufrecht zu erhalten.

Die Musik im Fitnessstudio ist von 7/22 Uhr an, außerhalb dieser Zeiten bitten wir Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen und allgemein aus Lautstärke jeglicher Art zu verzichten.

Falls ihr Probleme oder sonstige produktive Ideen habt, meldet euch gerne und sprecht uns direkt an!

Der letzte macht das Licht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.